Notruf

112_kl.jpg

Immer Aktuell...

Newsletter
Facebook
Twitter

BSD

Hi-Org-Server

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

FireDay & FireNight findet tollen Anklang

FireDay & FireNight bei der FFR / FettexplosionAm 19.6.2010 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt ein etwas andere Tag der offenen Tür mit anschließender Feier statt. Und das neue Konzept mit dem Name FireDay und der anschließenden FireNight bestand seine Feuertaufe glänzend...

FireDay & FireNight findet tollen Anklang

FireDay & FireNight bei der Feuerwehr

FireDay & FireNight bei der Feuerwehr BILD 1Neuer Tag der offenen Tür mit anschließender Party: Am 19. Juni findet ab 11 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt ein etwas anderer Tag der offenen Tür statt - der FireDay. „Ein frisches Konzept soll die Besucher stärker Unterhalten und mit mehr Aktion unsere Arbeit zeigen!", so Wehrführer Günther Hansel. Und um 19 Uhr geht der FireDay nahtlos in die FireNight über - eine Party der besonderen Art...
 
FireDay & FireNight bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert!

Die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert folgenden Kameradinnen und Kameraden zu bestanden Lehrgängen und Seminaren im Monat April:


    * Sven Tobias Lutz - Kreisausbilder Sprechfunk an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
    * Oskar Puch – Sanitäter der Feuerwehr an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
    * Oskar Puch – Vorbeugender baulicher Brandschutz an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
    * Oskar Puch – Seminar Sichern gegen Absturz an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
    * Nikolai Schubert – Leiter einer Feuerwehr an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
    * Nikolai Schubert – Führungskraft einer Notfallstation an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Die Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert!

48-Stunden Wochenende unter dem Thema: Gas

49_gas.jpgAm 23.04.2010 war es wieder so weit. Pünktlich um 17 Uhr zur Ablösung der Wachabteilung begann das 48-Stunden Übungswochenende der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt.
Bis ca. 18 Uhr wurden die Feldbetten im Jugendfeuerwehrraum und dem Lehrsaal bezogen, so dass es kurz drauf offiziell los gehen konnte. Da die meisten Kameraden direkt von der Arbeit kamen und noch nichts gegessen hatten, wurde das Wochenende mit einem gemütlichen Beisammensein und einigen Steaks und Würsten eröffnet. Hierbei wurde vorab schon mal das Programm vorgestellt, sowie die Alarmeinteilung vorgelesen.

48-Stunden Wochenende unter dem Thema: Gas

Ausserdienstliches Event

ade_paddysfriday_01.jpg ade_dart_01.jpg Jeden Monat richtet einer der eingesetzten Zug- oder Gruppenführer der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt eine außerdienstliche Veranstaltung - neudeutsch Event - aus. Dabei treffen sich die Blauröcke der Stadtwehr außerhalb der Wache und losgelöst vom Feuerwehrdienst in geselliger Atmosphäre. Am 16. 04. war Dart- und Tischfußballspielen in der PlanB.AR angesagt, bereits im März wurde "Paddys Friday", ein irischer Nationalfeiertag aus dem 4. Jahrhundert, im Festungskeller gefeiert...

Ausserdienstliches Event

Die Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert!

Die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert folgenden Kameradinnen und Kameraden zu bestanden Lehrgängen:

  • Katja Jahn – Maschinist für Löschfahrzeuge
  • Alexander Werner – Maschinist für Löschfahrzeuge
  • Jörn Weinand – Truppmannausbildung Teil 1
  • Oskar Puch – Sanitäter der Feuerwehr an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
  • Kevin Schubert – Gruppenführer an der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Insgesamt wurden für die Lehrgänge 280 Stunden aufgewendet...

Die Feuerwehr Rüsselsheim gratuliert!

Fortbildungskurs "Leitender Notarzt", der Film...

 Der Fortbildungskurs "Leitender Notarzt", bei dem in der Zeit vom 09.09. bis 13.09.2009 insgesammt 23 Ärztinnen und Ärzte aus ganz Deutschland teilgenommen haben, wurde erfolgreich beendet.

Während der beiden großen Einsatzübungen zum Abschluss wurden zwei Videos erstellt. Diese sind nun fertiggestellt, wir wünschen ihnen spannende Unterhaltung...

Fortbildungskurs "Leitender Notarzt", der Film...

10 neue Bootsführer bei der FFW Rüsselsheim

Die 10 neuen Bootsführer mit ihrem Ausbilder Oskar Puch „Mann über Bord – Steuerbord!“ Dieses Kommando hallte die letzten Wochen vermehrt über den Main rund um Rüsselsheim. Der Grund war die umfassende Ausbildung 10 neuer Bootsführer für die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim. In zwei Theorieblöcken á ca. 9 Stunden, 2 Exkursionen mit den Mehrzweckbooten der Freiwilligen Feuerwehren Ginsheim-Gustavsburg und Raunheim, sowie etlichen Fahrten mit dem Rettungsboot der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim wurde das nötige Wissen angelernt.
10 neue Bootsführer bei der FFW Rüsselsheim

Technische Hilfeleistungsübungen bei der FF Rüsselsheim-Stadt

Die Rettungsplatform vom AB-Rüst

Am Mittwoch, den 28.10.09 stand bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt die Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen auf dem Dienstplan.

Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es unter der Opelbrücke am Main ans Werk.

Technische Hilfeleistungsübungen bei der FF Rüsselsheim-Stadt

Höhensicherungsübung im Blauen See am 25.10.09

Die Trupps rüsten sich aus Die Aufgaben der Feuerwehr im 21. Jahrhundert haben sich ziemlich erweitert. Wenn es früher „nur“ darum ging Feuer zu löschen, so gilt es heute jede Art der technischen Hilfeleistung und der damit ggfs. verbundenen Menschenrettung durchzuführen.
Hierzu zählt auch das Retten von Personen in großen Höhen oder Hilfeleistungen in absturzgefährdeten Bereichen.
Höhensicherungsübung im Blauen See am 25.10.09

Übung bei der Rudolf Fritz GmbH & Co. KG am 30.09.2009

Die DLK 23/12 bei der MenschenrettungDichter Rauch quoll bereits aus dem Werkstattgebäude der Firma Rudolf Fritz GmbH & Co. KG, als der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt in die Bernhard-Adelung-Straße einfuhr. Der Zugführer vom Dienst Heiko Fölsing unternahm sofort eine umfassende Erkundung. Die Lage war prekär. Bei Wartungsarbeiten im Keller der Werks- und Lagerhalle war ein Feuer ausgebrochen. 3 Personen konnten sich in eine alte Bunkeranlage retten und waren nun hinter einer dicken Stahltür gefangen. Der einzige Kontakt nach draußen bestand über ein Lüftungsgitter...
Übung bei der Rudolf Fritz GmbH & Co. KG am 30.09.2009

Rüsselsheim ohne Opel? Das wäre wie Feuerwehr ohne rote Autos!

Gruppenbild der Einsatzabteilung

Das dachte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt und zeigte an einem ihrer Dienstabende ihre Solidarität für das Unternehmen Opel. Die Blauröcke nutzten die Zeit ausnahmsweise nicht zum Üben, sondern für ein Fotoshooting im Rahmen der Aktion „Klare Perspektive“ der Stadt Rüsselsheim.

Rüsselsheim ohne Opel? Das wäre wie Feuerwehr ohne rote Autos!

Heiße Woche bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim

Die Brandsimulationsanlage von Innen. Eine heiße Woche kündigte sich bereits am Sonntagmittag, den 29.03.2009 an, als auf den Hof der Feuerwache in Rüsselsheim ein LKW mit einem großen roten Container im Schlepptau fuhr.

Dieser große rote Container war eine so genannte „Mobile Brandsimulationsanlage“. In ihr können Atemschutzgeräteträger unter der Aufsicht eines Ausbilders das richtige Vorgehen im Innenangriff üben und sich ein wenig an die Hitze in einem Brandraum gewöhnen.
Heiße Woche bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim

„48-Stunden“ Wochenende bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt

Unterricht beim DRK Am Freitag den 27.03.2009 war es endlich wieder so weit. Das diesjährige „48-Stunden“ Wochenende startete gegen 17 Uhr. Wie ein normaler Dienstabend begann auch das 48-Stunden Wochenende mit der Einteilung der Mannschaft auf die Fahrzeuge. Im Anschluss folgte eine ausgiebige Fahrzeugübernahme, um festzustellen ob die Fahrzeuge und die darauf verlasteten Gerätschaften einsatzbereit sind.

Kurz darauf lief der erste Alarm ein,...


„48-Stunden“ Wochenende bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt

Erste Alarmübung im neuen Jahr

Der erste Trupp geht mit Hitzeschutzkleidung vor. Eigentlich stand am 25. Februar 2009 auf dem Dienstplan der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt Theorieunterricht. Aber als bei der Fahrzeugübernahme der Hausalarm ertönte, zählte nur noch eins: die Fahrzeuge zu besetzen und zum Einsatz zu fahren. Gemeldet war ein LKW-Brand auf dem Alexander-Fleming-Ring im Gewerbegebiet „Blauer See“ in Rüsselsheim.
Erste Alarmübung im neuen Jahr

Sicherheitshinweise für die Adventszeit

AdventskranzFlackernde Lichter in der dunklen Adventszeit, besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren.

 

> > Tipps für sichere Adventszeit

Fahrzeugübergabe HLF 10

Fahrzeuübergabe HLF 10/10-2Ein nagelneues Feuerwehrfahrzeug hat Thomas Meudt, Leiter der Rüsselsheimer Feuerwehren, von Oberbürgermeister Stefan Gieltowski und Brandschutzdezernent Ernst Peter Layer am Donnerstagabend (26.06.08) im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Beisein von rund siebzig Feuerleuten in der Feuerwache in Empfang entgegengenommen. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10/6 löst seinen Vorgänger LF 16 aus dem Jahr 1981 ab.
Fahrzeugübergabe HLF 10

Landesehrenbrief für Heiko Fölsing

Ehrung_Heiko3Mit einem Ehrenbrief des Landes Hessen wurde am Freitag (18. April 2008) Heiko Fölsing von Oberbürgermeister Stefan Gieltowski in der Rathaus-Rotunde geehrt. "Heiko Fölsing repräsentiert heute ein Betätigungsfeld und gibt dadurch dem Ehrenamt ein persönliches Gesicht", sagte Gieltowski.
Landesehrenbrief für Heiko Fölsing

Bericht zum 50-Jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr

drehleiter

Die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt feierte am vergangenen Wochenende

14. & 15.6. das 50-jährige Bestehen ihrer Jugendabteilung in Verbindung mit dem

62. Kreisfeuerwehrtag. Zum großen Jubiläumswochenende konnten die „Blauröcke“ nahezu 2.000 Gäste begrüßen.

Bericht zum 50-Jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr

.