Notruf

112_kl.jpg

BSD

Hi-Org-Server

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Silvester: Hoffentlich KEINE arbeitsreiche Nacht für die Feuerwehr

Feuerwerk Die Feuerwehren geben Tipps für ein sicheres Silvester: Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor...

 

>> Tipps für ein sicheres Silvester

Frohes Fest und guten Rutsch wünscht Ihr Team der Einsatzabteilung

Weihnachten 2014

.

Brandschutz unterm erleuchteten Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum - Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/User:MaleneBesinnlich unter dem illuminierten Weihnachtsbaum, leckeres Essen im Kreise der Familie - so sieht bei vielen Menschen die Weihnachtsplanung aus. Mehr als eine Million Feuerwehrmänner und -frauen sind in Deutschland rund um das Fest der Feste allerdings ständig bereit, andere Menschen aus Lebensgefahr zu retten, wenn etwa der Weihnachtsbaum in Flammen aufgeht. Die meisten Aktiven sind ehrenamtlich tätig - auch in Rüsselsheim. Hier ein paar Tipps, wie Sie dafür sorgen können, das Sie und wir ein ruhiges Fest haben...

 

>> Vorsorge für ein sicheres Fest

Sicherheitshinweise für die Adventszeit

AdventskranzFlackernde Lichter in der dunklen Adventszeit, besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren.

 

> > Tipps für sichere Adventszeit

Sirenentest am 31. Oktober 2018

sirene_m57.jpg

Im Kreis Groß-Gerau findet zweimal im Jahr ein Probebetrieb aller Sirenenanlagen statt. Der erste Test findet am letzten Samstag im April zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr statt, der zweite in der Regel am letzten Mittwoch im Oktober zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr. Bei allen Sirenen im Kreis Groß-Gerau ertönt das Signal "Warnung der Bevölkerung" (1 Minute auf- und abschwellender Heulton).

 

>> Infos zu den Sirenensignalen

Ehren- & Altersabteilungen am Flughafen Frankfurt a. M.

Ehren- & Altersabteilungen am Flughafen

Am Mittwoch, den 17.10.2018, machten die Ehren- und Altersabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim einen Ausflug zum Flughafen Frankfurt am Main. Ein sehr interessanter Tag, so das Credo der Truppe.

 

>> AusFlug zum Hafen

Trauer um Friedel Wolf

 

Trauer um Friedel Wolf

.

Gefahren beim Grillen

grillen.jpgJährlich gibt es zahlreiche vermeidbare Unfälle beim Grillen. Damit Ihnen nichts passiert, lesen Sie acht kurze und einfache Tipps, die das Grillvergnügen sicherer machen. Nehmen Sie sich kurz Zeit - für Ihre Sicherheit.

 

>> Acht Tipps für sicheres Grillen

Waldbrandgefahr

WaldbrandübungIm Sommer lässt anhaltende Hitze und Trockenheit meist die Waldbrandgefahr steigen. Es werden in verschiedenen Regionen teilweise hohe Waldbrand-Warnstufen erreicht. Nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur lassen sich Waldbrände vermeiden.

 

>> Waldbrandgefahr

Was macht eigentlich die Feuerwehr?

#JederkannFeuerwehrDie Feuerwehr ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h. Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen, wobei der Menschenrettung die oberste Priorität zukommt. Aber was macht die Feuerwehr den da wie genau? Infos in diesem kurzen Erklärvideo.

 

>> Zum Video: Das macht die Feuerwehr!

Trauer um Alfred Wilde

 

Trauer um Alfred Wilde

.

Rauchmelder - das unbekannte Gerät an der Decke

Rauchmelder LebensretterAm diesjährigen Rauchmeldertag am Freitag, den 13. April, steht die Verbraucheraufklärung im Mittelpunkt. Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, was beim Auslösen zu tun ist und wie die Geräte gewartet werden...

 

>> Rauchmelderwissen

Preisträger Ideenwettbewerb Integration

PreisDas Land Hessen hat - auf Grund des Engagements bei der Integration - die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt beim "Ideenwettbewerb Integration" geehrt. Eine Delegation, bestehend aus den beiden interkulturellen Beratern und der Wehrführung, war zur Preisverleihung bei der Feuerwehr Frankfurt am Main und nahm den Preis freudestrahlend entgegen...

 

>> Integration 2.0

Dienstversammlung 2018

DV 2018 Ehrungen Gruppenbild Bei der jährlichen Dienstversammlung gab es einen eindrucksvollen Rückblick auf das vergangene Jahr. Wehrführer Nikolai Schubert führte durch die Veranstaltung, bei der alle Abteilungen neben den statistischen Daten auch aus dem Alltag berichteten...

 

>> Dienstversammlung 2018...

Gefahren auf dem Eis

eis_rot.gif Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen noch zu dünn und es droht akute Einbruchgefahr. Auch der Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Betreten Sie nur freigegebene Eisflächen. Achten Sie besonders auf Kinder, diese lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten.

 

>> Gefahren auf dem Eis

Sicherheitstipps zum St. Martinsfest

OsterfeuerVom kleinen Laternenmarsch der Kindergartengruppe bis hin zum überörtlich bekannten St. Martinsumzug mit grossem St. Martinsfeuer: Rund um den 11. November finden in vielen Regionen Deutschlands „feurige" Veranstaltungen statt. Egal, ob Teelicht in der Laterne oder flackernde Flammen zum Abschluss - vor allem Kinder sind von Feuer fasziniert. Damit es nicht zu Unfällen kommt, geben die Feuerwehren Sicherheitstipps zum St. Martinsfest...

 

> > Sicherheitstipps zum Martinstag

Sirenentest am 25. Oktober 2017

sirene_m57.jpg

Im Kreis Groß-Gerau findet zweimal im Jahr ein Probebetrieb aller Sirenenanlagen statt. Der erste Test findet am letzten Samstag im April zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr statt, der zweite in der Regel am letzten Mittwoch im Oktober zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr. Bei allen Sirenen im Kreis Groß-Gerau ertönt das Signal "Warnung der Bevölkerung" (1 Minute auf- und abschwellender Heulton).

 

>> Infos zu den Sirenensignalen

Freitag, der 13. Oktober ist bundesweiter Rauchmeldertag

Rauchmelder 2016Die freiwilligen Feuerwehren appellieren an Eigentümer von Wohnimmobilien:
Eigentum verpflichtet - Rauchmelder nicht nur installieren, sondern auch regelmässig überprüfen!

 

>> Mehr über den Rauchmeldertag...

Seminar Lagedarstellung

Im Rahmen der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung hat die Feuerwehr Rüsselsheim am Samstag, den 27.05.2017, an einem Seminar zur Lagedarstellung in der Feuerwache teilgenommen...

 

>> Lesen Sie hier mehr...

Sirenenprobebetrieb mit KATWARN-Testlauf

sirene_m57.jpg

Im Kreis Groß-Gerau findet zweimal im Jahr ein Probebetrieb aller Sirenenanlagen statt. Der erste Test findet am letzten Samstag im April zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr statt, der zweite in der Regel am letzten Mittwoch im Oktober zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr. Bei allen Sirenen im Kreis Groß-Gerau ertönt das Signal "Warnung der Bevölkerung" (1 Minute auf- und abschwellender Heulton).

 

>> Infos zu den Sirenensignalen

Beim Osterfeuer auf Nummer sicher gehen

OsterfeuerWir wünschen unseren Besuchern frohe Ostern und schenken ihnen zwölf Sicherheitstipps zum Osterfeuer...

 

>> Zwölf Sicherheitstipps zum Osterfeuer...

.