Notruf

112_kl.jpg

DWD-Wetterwarnungen

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Alles ein Verein?

Die Wache"Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt" und der Verein "Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt gegr. 1879 e. V." - zwei ähnliche Namen und doch ein großer Unterschied...

 

Die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt - also ohne die Abkürzung „e. V." für eingetragener Verein - ist eine öffentliche Einrichtung und somit eine Einrichtung der Stadt Rüsselsheim (wie auch z.B. das Ordnungsamt). Sie ist gesetzlich vorgeschrieben und keine, wenn auch der Name es suggeriert, freiwillige Angelegenheit. Alle Städte müssen eine Feuerwehr aufstellen. Aus Kostengründen sind über 90 % aller Feuerwehren in Deutschland Freiwillige Feuerwehren, deren Mitglieder sich unentgeltlich bereiterklären rund um die Uhr für die Bevölkerung zur Verfügung zu stehen. Und das parallel zu ihrem normalen Berufsleben.

 

Und hier kommt nun ein kleines aber feines Detail ins Spiel:

"Ehrenamt ist nicht Arbeit die nicht bezahlt wird, sondern Arbeit die nicht bezahlt werden kann." sagt  Johannes Großer sehr treffend. Trotzdem braucht man für diese Arbeit finanzielle Mittel, um eben diese Aufgaben erfüllen zu können. Die Stadt als Träger der Feuerwehr hat die Feuerwehr zu finanzieren und Fahrzeuge, Ausrüstung und Gebäude bereitzustellen. Für Anschaffungen, die über das normale Maß hinaus als notwendig erachtet werden, zum Beispiel zusätzliche Versicherungen, weitere Sicherheitsausrüstung, Sportgeräte, usw. benötigt die Feuerwehr jedoch zusätzliche Gelder.

 

Deshalb entstand der Verein "Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt gegr. 1879 e. V.", in dem engagierte „Helfer der Helfer" ihre Kräfte bündeln. Es ist quasi ein Förderverein, der den Rahmen bildet, Maßnahmen über das gesetzlich notwendige Maß hinaus durchzuführen. Er unterstützt durch finanzielle Zuwendungen die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt auf der einsatztaktischen Seite, die Kinder- und Jugendfeuerwehr und die Ehren- und Altersabteilung auch im kameradschaftlichen Bereich. Dank der Mitgliedsbeiträge, Zuwendungen und der Erlöse von Festen, konnte die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt durch den Verein in den letzten 10 Jahren mit mehreren Tausend Euro unterstützt werden.

 

Daher gilt:

  • Möchten Sie uns tatkräftig unterstützen und ehrenamtlich für andere Menschen tätig werden? Dann kommen sie als aktives Mitglied zur Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt und werden Sie Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau. Alle Infos: Hier klicken!
  • Möchten Sie die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleute finanziell unterstützen? Dann werden Sie förderndes Mitglied im Verein „Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt gegr. 1879 e. V.". Alle Infos: Hier klicken!

Sie haben die Wahl. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung - welchen Weg Sie auch wählen.

 



Von: Henrik Luijendijk

Dieser Artikel wurde bereits 2836 mal angesehen.



.