Notruf

112_kl.jpg

DWD-Wetterwarnungen

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Übungsabend bei der Zeitung

Die ‚Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt‘ hat jeden Mittwoch von 18:30 bis 22 Uhr Übungsdienst. An diesem werden im Sommer unterschiedliche praktische Übungen gemacht, im Winter steht theoretischer Unterricht auf dem Plan.

 

HLF mit BlaulichtAm Mittwoch, den 26. September 2012, waren wir mit je einer Löschgruppe und einem HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) zeitgleich bei den Redaktionen der lokalen Zeitungen des Rüsselsheimer Echo und der Main-Spitze zu einer gewöhnlichen praktischen Übung. Der Vorteil beim Üben in fremden Gebäuden ist das Erlernen des richtigen Vorgehens in ungewohnter Umgebung und zusätzlich das Erlangen von Ortskenntnis.

 

Die Übung war ein simuliertes Feuer (Blinklampe) in einem Büro im jeweiligen Gebäude. Das Vorgehen war wie im normalen Einsatz, lediglich der Pressluftatmer wurde nicht angeschlossen und es wurde kein Wasser auf die Schläuche gegeben. Die Fahrzeugbesatzungen wussten nicht, wo es hingeht und was sie erwartet. Sie wurden vor Ort in die Lage "Feuer in der Redaktion, ob noch Personen im Gebäude sind, ist uns nicht bekannt!" eingewiesen und machten dann ihren Job.

 

Im Nachgang gab es die übliche Nachbesprechung und eine kurze Begehung des Gebäudes. Beide Übungsleitungen waren zufrieden mit der Leistung, natürlich konnten auch einige Verbesserungen besprochen werden.


Vielen Dank an die Redaktionen für die Zusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die entsprechenden Berichte:
>> Bericht der Main-Spitze: http://www.main-spitze.de/region/ruesselsheim/12459408.htm
>> Bericht des Echo: folgt

 



Von: Henrik Luijendijk

Dieser Artikel wurde bereits 2799 mal angesehen.



.