Notruf

112_kl.jpg

DWD-Wetterwarnungen

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Quartalsübung: Gefahrgutunfall im Industriegebiet

Die Mitglieder der Innenstadtwehr treffen sich jeden Mittwoch von 18:30 bis 21:30 Uhr zur praktischen und theoretischen Ausbildung. Hier werden verschiedenste Bausteine des Feuerwehrdienstes erklärt und angewendet. Das letzte Quartal stand unter dem Ausbildungsschwerpunkt „Gefahrgut". Dabei werden alle möglichen Einsatzarbeiten erklärt und geübt, wie zum Beispiel:

  • Wie wird es aufgefangen, beseitigt, ab- oder umgepumpt?
  • Welche Schutzausrüstung kann wie eingesetzt werden?
  • Wie bedient man die verschiedenen Messgeräte?
  • Was sind die ersten Maßnahmen bei einem Gefahrgutunfall, was ist zu beachten?

Nach jedem Quartal werden die einzelnen Themenabende zu einer großen Quartalsübung verknüpft. So wird das Erlernte bei einer Einsatzübung unter realistischen Bedingungen angewendet. In diesem Zusammenhang übte die Rüsselsheimer Stadtwehr im Industriegebiet Hassengrund, angenommen wurde ein Gefahrgutunfall.

Details zur Übung in den Berichten der beiden örtlichen Zeitungen:

 



Von: Henrik Luijendijk

Dieser Artikel wurde bereits 3175 mal angesehen.



.