Notruf

112_kl.jpg

DWD-Wetterwarnungen

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Rüsselsheim ohne Opel? Das wäre wie Feuerwehr ohne rote Autos!

 

Das dachte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt und zeigte an einem ihrer Dienstabende ihre Solidarität für das Unternehmen Opel. Die Blauröcke nutzten die Zeit ausnahmsweise nicht zum Üben, sondern für ein Fotoshooting im Rahmen der Aktion „Klare Perspektive“ der Stadt Rüsselsheim.

 

 

Mit der gesamten Mannschaft wurden verschiedene Motive vor und auf den Fahrzeugen fotografiert, um zu zeigen, dass alle vor und hinter Opel stehen. Selbst die Kameraden die eigentlich keine Zeit hatten - weil sie zur Nachtschicht mussten - hatten sich noch schnell zum „Shooting“ eingefunden. Eine spannende, abwechslungsreiche und auch lustige Sache, aber auch eine klare Aussage: Kämpfen für Opel und damit auch für Rüsselsheim.

 

 

 

 

Gruppenbild der Einsatzabteilung

 

 

 

Informationen zur Aktion „Klare Perspektive“ finden Sie unter stark-fuer-ruesselsheim.de.

 

Hier alle Bilder des Fotoshoting

 

 

klare_perspektive1

klare_perspektive2

klare_perspektive5

klare_perspektive3

klare_perspektive4

Alle Bilder in großer Auflösung in unserer Bildergalerie...

 

 



Von: Henrik Luijendijk

Dieser Artikel wurde bereits 6420 mal angesehen.



.