Notruf

112_kl.jpg

DWD-Wetterwarnungen

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Letzte Einsätze


Tipps Ihrer Feuerwehr für einen sicheren Advent

Adventskranz von CoolePhotos.deGemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Adventszeit vermieden werden.

 

>> Tipps für einen sicheren Advent

Der Feuerwehrturm im Wald

Feuerwehrturm FotoErfahren Sie mehr zur Geschichte des früheren Feuerwehr-Holzturm im Rüsselsheimer Wald nah der Clubhütte vom Odenwaldclub Rüsselsheim. Heute gibt es in unseren Gefilden keine Feuerwehrtürme mehr. Gelegentlich melden Flugzeuge im An-/Abflug zum/vom Frankfurter Flughafen noch Brände in den dichten Wäldern rund um Rüsselsheim.

 

>> Brandaussicht für die Feuerwehr

Brandschutz unterm erleuchteten Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum - Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/User:MaleneBesinnlich unter dem illuminierten Weihnachtsbaum, leckeres Essen im Kreise der Familie - so sieht bei vielen Menschen die Weihnachtsplanung aus. Mehr als eine Million Feuerwehrmänner und -frauen sind in Deutschland rund um das Fest der Feste allerdings ständig bereit, andere Menschen aus Lebensgefahr zu retten, wenn etwa der Weihnachtsbaum in Flammen aufgeht. Die meisten Aktiven sind ehrenamtlich tätig - auch in Rüsselsheim. Hier ein paar Tipps, wie Sie dafür sorgen können, das Sie und wir ein ruhiges Fest haben...

 

>> Vorsorge für ein sicheres Fest

Das Buch über die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt

Das BuchDas Buch über die Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt erschien anlässlich des 125-jährigen Jubiläums. Es stellt jedoch bei Weitem keine einfache Festschrift dar. Vielmehr handelt es sich um ein richtiges Hardcover-Buch über unsere Feuerwehr. Es erzählt vom Werdegang dieser gemeinnützigen Vereinigung über Jahrzehnte hinweg bis zum Jubiläum, beschreibt vergleichend die allgemeine Entwicklung des Brandschutzwesens und die Historie unserer Stadt, erklärt den heutigen Aufbau und die derzeitige Organisation, zeigt unser derzeitiges Arbeitsgerät und wie wir es einsetzen.

 

>> Weitere Infos zum Buch und Bestellung

.